loading

Arbeiten mit Kindern

KREATIVITÄT

- eine Droge ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Natürlich: Ganz ohne Leiden geht es nicht ab. Doch die Schmerzen, die man im kreativen Arbeitsprozeß erleidet, sind - ähnlich den Geburtswehen - keine Symptome einer Krankheit, sondern wichtige Durchgangsphasen bei der Entstehung eines Werkes. Natürlich: Als Kreativer wird man oft zurückgewiesen, von den Kritikern zerfetzt oder gänzlich verhindert, aber die Befriedigung, die im Schaffensprozeß selbst liegt, kann einem keiner nehmen. Eine fast ebenso große Befriedigung liegt aber auch in der Wahrnehmung der Kreativität anderer. Und hierbei nimmt das Erlebnis, Kinder und Jugendliche bei den ersten Schritten zur Verwirklichung ihrer Talente begleiten zu dürfen, einen ganz besonderen Stellenwert ein.

Angebot für Schulveranstaltungen unter:

www.kulturkontakt.or.at